Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Bei Renovierungsarbeiten vom Dach gestürzt

      Nürnberg (ots) - Heute, gegen 09.00 Uhr, waren zwei
Arbeiter im Alter von 34 und 37 Jahren in der Kneippstraße in
Nürnberg mit Verputzarbeiten an einem Haus beschäftigt. Durch
ein mit einer Plane abgedecktes Loch auf dem Dach stürzte der
37-jährige Arbeiter ca. 3,60 Meter tief zu Boden. Bei dem
Aufprall erlitt er Kopfverletzungen und musste in ein Nürnberger
Klinikum eingeliefert werden.

    Die Kriminalpolizei und das Gewerbeaufsichtsamt haben die Ermittlungen aufgenommen. Gegen den Verantwortlichen, der das Loch nur unzureichend mit der Plane abgesichert hatte, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: