Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1202) Wohnzimmerbrand nach technischem Defekt

Nürnberg (ots)

Am 27.06.2010 brach in einer Wohnung im Nürnberger Norden ein Feuer aus, bei dem vier Menschen leicht verletzt wurden. Die Brandfahnder der Kripo Nürnberg ermittelten die Brandursache.

Gegen 19:45 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass es in einem Mehrfamilienhaus in der Jenaer Straße zu einem Feuer gekommen sei. Als die Einsatzkräfte eintrafen, quoll aus einer Erdgeschosswohnung dichter Rauch. Sofort begann die Berufsfeuerwehr Nürnberg mit den Löscharbeiten.

Nachdem die Wohnung begehbar war, übernahmen die Spezialisten der Kripo Nürnberg die Ermittlungen. Nach aktueller Spurenlage gehen die Beamten zurzeit davon aus, dass eine defekte Steckdose brandursächlich ist.

Vier Bewohner des Hauses wurden leicht verletzt (Rauchgas) und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Bert Rauenbusch/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • 28.06.2010 – 14:05

    POL-MFR: (1201) Kanaldeckel entfernt - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Zur Zeit noch unbekannte Täter entfernten in der Nacht vom 25. auf den 26.06.2010 (Freitag/Samstag) mehrere in der Fahrbahn eingelassene Kanaldeckel in Nürnberg-Gebersdorf. Die PI Nürnberg-West sucht Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Im Rezatweg wurden insgesamt vier Kanaldeckel aus ihren Versenkungen gehoben und auf der Fahrbahn abgelegt. Anwohner hatten bereits zwei wieder ...

  • 28.06.2010 – 14:02

    POL-MFR: (1200) Gelddiebstahl aus Tresor geklärt - Tatverdächtiger in Haft

    Nürnberg (ots) - Die Kripo Nürnberg nahm einen 19-Jährigen fest, der in dringendem Tatverdacht steht, für einen Gelddiebstahl vom April dieses Jahres verantwortlich zu sein. Möglicherweise kommt der Heranwachsende noch für weitere Straftaten in Frage. Anfang April wurde aus einem Tresor, der in einem Büro in Nürnberg-Fischbach stand, Bargeld in Höhe von ...

  • 28.06.2010 – 13:58

    POL-MFR: (1199) Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

    Nürnberg (ots) - Heute Morgen (28.06.2010) wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall im Nürnberger Osten schwer verletzt. Die Verkehrspolizei Nürnberg hat die Unfallaufnahme übernommen. Gegen 07:15 Uhr fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Seat die Eichendorffstraße stadtauswärts und bog nach links in die Schafhofstraße ein. Dabei kam es im ...