Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

25.03.2010 – 15:09

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (525) Rollerfahrerin gestürzt - Zeugen gesucht

    Fürth (ots)

Bereits am 21.03.2010 ereignete sich auf der Würzburger Straße in Fürth ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einer Rollerfahrerin. Der Unfallhergang ist nach wie vor unklar.

    Gegen 13:45 Uhr befuhr eine 33-jährige, in Fürth wohnhafte Frau, mit ihrem Motorroller der Marke Vespa die Würzburger Straße in stadteinwärtige Richtung. An der Einmündung zur Kapellenstraße ordnete sie sich auf der rechten Fahrspur ein, um in der Würzburger Straße halbrechts weiterzufahren. Im Folgenden soll sich ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem silberfarbenen Pkw vor die Rollerfahrerin gesetzt haben. Die Zweiradführerin musste daraufhin eine Vollbremsung einleiten, kam zu Fall und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

    Nach Auswertung der bislang vorliegenden Aussagen ergibt sich ein unklares Unfallbild. Auch konnte der unfallbeteiligte Pkw-Fahrer bislang nicht ausfindig gemacht werden. Vor Ort sollen mehrere Fahrzeugführer zunächst angehalten und mit der Geschädigten gesprochen haben. Die Verkehrspolizeiinspektion Fürth bittet unter der Telefonnummer 0911/973997-171 Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, sich mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer / mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung