Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

01.05.2000 – 07:48

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Hausbesetzung gewaltfrei beendet

      Nürnberg (ots)

Am 30.04.00, kurz vor Mitternacht, drang
eine Gruppe von ca. 15 vermummten Personen in ein leerstehendes
Abbruchhaus in der Unteren Seitenstraße 11 ein und besetzte das
Gebäude. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete der größte Teil
der Gruppe. Sieben Personen konnten im Hinterhof des Anwesens
aufgegriffen werden. Zwei Männer flüchteten auf das Dach des
zweigeschossigen Gebäudes. Nachdem sie ein Gespräch mit einem
Anwalt führten gaben die beiden Personen ihr Vorhaben
schließlich auf und die Hausbesetzung war um 04.00 Uhr beendet.
Ein Ermittlungsverfahren gegen die vier Männer und fünf Frauen
im Alter von 17-31 Jahren wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken