Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

30.04.2000 – 08:29

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3)Schlägerei auf dem Moorenbrunner Feld

      Nürnberg (ots)

Am 29.04.00, kurz vor Mitternacht, wurde
der Polizei eine größere Auseinandersetzung zwischen zwei
Gruppen auf einer Waldlichtung an der Gleiwitzer Straße
mitgeteilt. Beim Eintreffen mehrerer Streifen hatte sich die
Lage jeoch bereits wieder beruhigt. Es wurde festgestellt, dass
es zwischen einer Gruppe von 18 Russland-Deutschen und einer
Gruppe von 24 Einheimischen zu einer körperlichen
Auseinandersetzung gekommen war. Zwei Personen trugen dabei
leichtere Verletzungen davon. Zur Ermittlung der Täter und der
Ursache des Streites sind weitere Ermittlungen erforderlich. Die
meisten Beteiligten standen unter erheblicher Alkoholeinwirkung.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung