Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

28.03.2000 – 12:14

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Mädchen (9) angefahren und schwer verletzt

      Fürth (ots)

Gestern Nachmittag, gegen 17.45 Uhr, wollte
ein 9-jähriges Mädchen die Staatsstraße 2409 zwischen Seukendorf
und Cadolzburg, Landkreis Fürth, überqueren, obwohl dort
Kolonnenverkehr herrschte. Als die 9-Jährige sich etwa in
Fahrbahnmitte befand, wurde sie von einem Pkw Ford erfasst, der
von einer 41-jährigen Frau gesteuert wurde. Das Mädchen erlitt
dabei schwere Verletzungen. Vom Rettungsdienst wurde sie in ein
Krankenhaus eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken