Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Kind tödlich verunglückt

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 16.35 Uhr,
wollte ein 7-jähriger Junge in Nürnberg die Gudrunstraße in Höhe
des Lutherplatzes überqueren. Er rannte zwischen haltenden
Fahrzeugen hindurch und wurde von einem in der Gegenrichtung
fahrenden VW Golf, der von einer 43-jährigen Nürnbergerin
gesteuert wurde, erfasst und mitgeschleift.

    Vom Rettungsdienst wurde der lebensgefährlich verletzte Junge in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er heute früh seinen schweren Verletzungen.

    Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Tel. 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: