Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

09.10.2007 – 10:29

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2195) In Apotheke eingebrochen

    Schwabach (ots)

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 07. auf  08.10.2007 in eine Apotheke in Schwabach in der Bahnhofstraße ein. Nachdem die Einbrecher den Schließzylinder einer Nebeneingangstüre abgedreht hatten, gelangten sie ins Innere der Apotheke und durchsuchten diese. Beim Durchwühlen der Geschäftsräume stießen sie auf ca. 450 Euro Bargeld, Medikamente wurden nicht mitgenommen. Die Schwabacher Kripo ermittelt.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung