Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2176) Buntmetall gestohlen

    Nürnberg (ots) - In den vergangenen Tagen ist aus einer Firma in der Nopitschstraße in der Nürnberger Südstadt Buntmetall im Gesamtwert von ca. 17.000 Euro gestohlen worden.

    Das Buntmetall, ca. 16.000 Messinghülsen, war in der Firma auf einer Palette gelagert. Das Gesamtgewicht betrug ca. 700 Kilogramm. Im Rahmen einer Inventur wurde der Diebstahl schließlich bemerkt und der Polizei angezeigt. Die Tatzeit konnte vom 28.09.2007, 13.45 Uhr, bis 01.10.2007, 07.00 Uhr, eingegrenzt werden. Hinweise auf die Diebe gibt es bislang keine.

    Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat bzw. wem solche Messinghülsen angeboten wurden, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefonnummer: (0911) 2112-3333, in Verbindung zu setzen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: