Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1461) Zeugensuche nach Sexualdelikt

    Nürnberg (ots) - Am 24.06.2007 wurde eine 48-jährige Frau in Nürnberg-Gostenhof Opfer eines bislang unbekannten Sexualtäters. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

    Die 48-Jährige fuhr gegen 05:15 Uhr mit der U-Bahn und stieg an der Haltestelle "Gostenhof" aus. Dort fragte sie dann einen bislang unbekannten Mann nach der Haltestelle des Omnibusses. Dieser bot daraufhin seine Hilfe an und wollte die angetrunkene Frau zum Bus begleiten.

    Auf Grund ihrer Ortsunkenntnis ließ sich die Frau jedoch in den Jamnitzer-Park an der Mittleren Kanalstraße/Oberen Seitenstraße dirigieren. Dort setzten sich beide auf eine Bank.

    Da die Frau derzeit noch nicht vernehmungsfähig ist, geht die Kripo Nürnberg auf Grund der bisherigen Ermittlungen davon aus, dass die Frau auf dieser Bank von dem Unbekannten massiv sexuell bedrängt worden ist. Möglicherweise hat die Geschädigte vor 06:30 Uhr im Jamnitzerpark auch um Hilfe gerufen.

    Gegen 06:30 Uhr fand ein Passant die völlig aufgelöste und verwirrte Frau auf der Parkbank vor und verständigte die Polizei. Der Unbekannte war mittlerweile verschwunden. Die Geschädigte wurde in ein Klinikum eingeliefert.

    Beschreibung: ca. 25 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm groß, schlank, schwarze Haare, Kinnbart. Zur Tatzeit bekleidet mit schwarzem T-Shirt und Blue Jeans. Möglicherweise handelte es sich bei dem Unbekannten um einen Griechen.

    Die Kripo Nürnberg bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, zur Tatzeit (05:15 - 06:30 Uhr) verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder Hilferufe gehört haben, sich mit ihr unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 in Verbindung zu setzen.

    Insbesondere hofft sie auf Zeugen, die das Pärchen auf dem Weg vom U-Bahnhof "Gostenhof" - vermutlich Aufgang Mittlere Kanalstraße -   zum Jamnitzerpark gesehen haben. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass der Täter bereits in der U-Bahn mitgefahren ist.

    Die Geschädigte ist auffallend klein (160 cm) und schlank und hat indisches Aussehen. Sie stand unter Alkoholeinwirkung.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: