Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

27.04.2019 – 18:15

Polizei Coesfeld

POL-COE: Olfen - Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen und einem verletzten Pony

Coesfeld (ots)

Am Samstag, 27.04.2019, 14.24 Uhr, kam es in Olfen, Selmer Straße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 20 Jahre alter Mann aus Olfen befuhr mit seinem Pkw die Sandforter Straße in Olfen in Richtung B 236. An der Einmündung B 236/Sandforter Straße standen drei Fahrzeuge, die nach links in Richtung Olfen abbiegen wollten. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der 20 jährige Olfener auf einen an der Einmündung wartenden Pkw auf und schob diesen Pkw auf einen Pferdeanhänger auf. Bei der Kollision verletzte sich der Mann aus Olfen schwer, er wurde einem Krankenhaus zugeführt. In dem anderen Pkw, der den Pferdeanhänger zog, wurden zwei Personen leicht verletzt. Auch sie wurden zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Das in dem Anhänger befindliche Pony wurde leicht verletzt und durch einen angeforderten Tierarzt vor Ort behandelt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Sandforter Straße teilweise gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld