Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

13.11.2018 – 11:43

Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Weßlingskamp
Zeugen nach versuchter Erpressung und Diebstahl gesucht

Coesfeld (ots)

Bereits am vergangenen Freitag kam es an der Unterführung für Radfahrer und Fußgänger am Weßlingskamp zu einem Diebstahl zum Nachteil eines Coesfelders. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu auffälligen Jugendlichen machen können. Der 70-jährige Mann fuhr mit seinem Fahrrad die Straße Weßlingskamp in Richtung Erlenweg. In Höhe der Unterführung wurde er von ca. sechs Jugendlichen angesprochen und aufgefordert Geld auszuhändigen. Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach und es gelang ihm den Jugendlichen davon zu fahren. Dabei rissen die Jugendlichen einen Stoffbeutel vom Gepäckträger des Fahrrades. Im Rahmen der Ermittlungen wurde nun bekannt, dass die Jugendlichen schon zuvor weitere Personen angesprachen und sich ihnen gegenüber auffällig verhielten. Die Jugendlichen waren ca. 16-17 Jahre alt. Alle Jugendlichen waren dunkel gekleidet. Auffällig waren zwei Holloweenmasken, die zwei der Jugendlichen vor dem Gesicht trugen. Personen, die Angaben zu den Jugendlichen machen können, oder von ihnen angesprochen wurden, werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld