Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen-Seppenrade, Buchenstr., vorübergehende Sperrung eines Spielplatzes

Coesfeld (ots) - Der Rettungsleitstelle war eine Gefahrenstelle gemeldet worden: auf einem Spielplatz nördlich der Buchenstr. drohte ein dickerer Ast von einem Baum auf einen Spielplatz zu stürzen. Aufgrund einer Baustelle konnte die Feuerwehr bislang die Gefahrenstelle nicht beseitigen, da sie mit einem Leiterwagen nicht heran kam. Die Polizei sperrte daraufhin den Spielplatz mit Flatterband und einem Hinweis ab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: