Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, B 525 nach Auffahrunfall komplett gesperrt

Coesfeld (ots) - Am 15.05.18, 17:58 Uhr fuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Coesfeld die B 525 in Richtung Darup und beabsichtigte in Höhe der Bauernschaft Harle nach links abzubiegen. Eine 44-jährige Autofahrerin aus Rosendahl fuhr hinter dem Coesfelder in gleicher Richtung. Die Rosendahlerin bemerkte das Abbremsen des vorausfahrenden Autos zu spät und fuhr auf. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrer verletzt und mit Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B 525 blieb während der Unfallaufnahme bis ca. 19:55 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: