Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

05.12.2019 – 10:12

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: VW-Bus in Harsefeld entwendet, Unbekannte beschädigen Polizeigebäude in Himmelpforten

POL-STD: VW-Bus in Harsefeld entwendet, Unbekannte beschädigen Polizeigebäude in Himmelpforten
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

1. VW-Bus in Harsefeld entwendet

Bisher unbekannte Autodiebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Harsefeld in der Hellwege-Allee einen dort auf einem Grundstück geparkten weiß-blauen VW-Multivan geknackt und anschließend entwendet.

Der Bus hat das Kennzeichen HB-F 5763 und stellt einen Wert von ca. 40.000 Euro dar.

Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib des Fahrzeuges bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590.

2. Unbekannte beschädigen Polizeigebäude in Himmelpforten

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben bisher unbekannte Täter in Himmelpforten die dortige Polizeistation beschädigt.

Ein oder mehrere Täter haben dazu mit Schottersteinen vier Fensterverglasungen der Dienststelle im Erdgeschoss zerstört und einen Glasbehälter mit brauner Farbe gegen ein Dachgeschossfenster geworfen. Ein Eindringen in die Polizeistation war aber nicht möglich.

Zusätzlich haben die Unbekannten auf die Giebelseite des Gebäudes sowie die danebenstehende Garage mehrere Schriftzüge und Symbole mit schwarzer Farbe gesprüht.

Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Ob in gleichen Wohngebiet in der Nacht umgeworfene Papiertonnen ebenfalls mit der Tat in Verbindung stehen, wird noch geprüft.

Der Staatsschutz der Polizeiinspektion Stade hat die Ermittlungen übernommen.

Die Beamten sind nun auf die Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen und fragen:

"Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten oder wer kann sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben?"

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizeiinspektion oder unter 04144-616670 bei der Polizeistation Himmelpforten zu melden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade