Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

01.10.2019 – 15:03

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Wechsel in der Leitung des Einsatzbereichs der Polizeiinspektion Stade - Polizeioberrat Wilfried Reinke löst Polizeioberrat Andreas Kunath ab

POL-STD: Wechsel in der Leitung des Einsatzbereichs der Polizeiinspektion Stade - Polizeioberrat Wilfried Reinke löst Polizeioberrat Andreas Kunath ab
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Am heutigen 01. Oktober gab es einen Wechsel im Führungsbereich der Polizeiinspektion Stade.

Polizeioberrat Wilfried Reinke löste Polizeioberrat Andreas Kunath ab, der als Dezernatsleiter in die Polizeidirektion Lüneburg wechselt.

Er wurde 1985 in die Polizei Niedersachsen eingestellt und versah nach der Ausbildung für den mittleren Dienst und seiner Zeit in der Bereitschaftspolizei von 1990 bis 2000 seinen Dienst beim Polizeikommissariat Buxtehude. In dieser Zeit durchlief er auch sein Studium zum gehobenen Dienst in der Polizei.

Nach verschiedenen Verwendungen bei der PI Stade, der Bezirksregierung Lüneburg und der PI Soltau-Fallingbostel absolvierte er dann 2007/09 das Studium für den höheren Dienst und wurde ab Oktober 2009 bei der Polizeiinspektion Harburg als Leiter Einsatz eingesetzt, unterbrochen durch eine fast einjährige Verwendung als Leiter des Zentralen Kriminaldienstes bei der PI Heidekreis in Soltau und einem halben Jahr als Leiter des Polizeikommissariats Winsen (Luhe).

Wilfried Reinke ist als Leiter Einsatz der PI Stade neben organisatorischen Aufgaben auch für die Koordination größerer, übergreifender Einsätze im Bereich der gesamten PI zuständig. Zusammen mit einem Mitarbeiter muss er solche Großeinsätze vorbereiten, planen, koordinieren und bei Bedarf auch selbst mit durchführen. Größere Demonstrationen oder Schwerpunktkontrollen gehören genauso dazu wie auf möglichen Katastrophenlagen vorbereitet zu sein.

Er habe sich bereits davon überzeugen können, erklärte der neue Leiter Einsatz, dass er ein überaus motiviertes Team übernehme und freue sich wieder in seinen Heimatlandkreis zurück zu sein.

Der 53-jährige Wilfried Reinke ist verheiratet und wohnt in Buxtehude.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell