Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

07.11.2018 – 13:18

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Einbrecher in Buxtehuder Gaststätte - Polizei sucht Zeugen

Stade (ots)

Unbekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht in Buxtehude nach dem Aufhebeln eines Elementes der Fensterfront in das Innere einer Gaststätte in der Hauptstraße eingestiegen.

Im Schankraum wurden dann von dem oder den Tätern zwei Spielautomaten und eine Geldkassette gewaltsam geöffnet und der Inhalt entwendet. Mit einer geringen Menge Bargeld als Beute konnten der oder die Unbekannten dann unbemerkt die Flucht antreten.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung