Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

25.04.2018 – 13:53

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Autodiebe entwenden gleich drei VW-Busse vom Gelände eines Hollenbecker Autohauses

POL-STD: Unbekannte Autodiebe entwenden gleich drei VW-Busse vom Gelände eines Hollenbecker Autohauses
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Unbekannte Autodiebe sin in der vergangenen Nacht zwischen 19:30 h und 08:30 h in Hollenbeck an der Landesstraße 124 auf das Ausstellungs-Gelände eines dortigen VW-Autohauses gelangt und haben gleich drei dort zum Verkauf stehende VW-Busse geknackt und entwendet.

Zwei der drei VW-T5-Multivan waren zum Zeitpunkt des Diebstahls nicht zugelassen, der dritte trug das Kennzeichen STD-TJ 770.

Der Gesamtwert der gestohlenen Fahrzeuge wird auf ca. 145.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Diebstahl oder die Täter beobachtet haben, die etwas zum Verbleib der Fahrzeuge sagen können oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 beim Buxtehude Polizeikommissariat zu melden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung