Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Couragierte Hausbewohnerin vertreibt Einbrecher in der Nacht

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht gegen 04:00 h ist ein bisher unbekannter Einbrecher in Jork im Hans-Peter-Siemens-Weg auf das Grundstück einer dortigen Doppelhaushälfte gelangt und hat dort ein Terrassenfenster aufgehebelt.

Nach der Unbekannte so in das Innere des Hauses eindringen konnte, wurden die Wohnräume durchsucht und dabei Schmuck erbeutet.

Als die 80-jährige couragierte Hausbewohnerin aufwachte, den Einbruch bemerkte und den Einbrecher ansprach, ergriff dieser sofort die Flucht.

Der angerichtete Schaden wird auf mindesten mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Jork unter der Rufnummer 04162-912970.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: