Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

08.08.2019 – 12:36

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode: Bauzaunelemente entwendet; Betrunken in der Notaufnahme randaliert; Bispingen: Plane eines Sattelzuges aufgeschlitzt

Heidekreis (ots)

07.08./ Bauzaunelemente entwendet

Walsrode: Im Zeitraum vom 19.07. bis zum 07.08.2019 entwendeten unbekannte Täter 15 Bauzaunelemente samt Betonfüßen von einer Baustelle im Eisenweg. Der Schaden beträgt 510 Euro. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Walsrode, Tel.: 05161/984480.

07.08./ Betrunken in der Notaufnahme randaliert

Walsrode: Am Mittwoch verbrachte eine Rettungswagenbesatzung einen stark betrunkenen 30-jährigen Soltauer in die Notaufnahme des Krankenhauses in Walsrode. Nachdem er dort randaliert hatte, eigenständig jedoch seinen Weg nicht hätte fortsetzen können, musste er seinen Rausch in der Gewahrsamszelle in Soltau ausschlafen.

06.08./Plane eines Sattelzuges aufgeschlitzt

Bispingen: Bisher unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch einen Überblick über die Ladung eines Sattelaufliegers, der auf dem Rasthof Lüneburger Heide West abgestellt war. Dazu wurden die Plane aufgeschlitzt und das Heckportal geöffnet. Es steht noch nicht fest, ob etwas entwendet wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Eva Peukert
Telefon: 05191 / 9380 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis