Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

30.04.2020 – 12:22

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Betrügerische Handwerker im Geranienweg - Polizei bittet um Hinweise ++

Rotenburg (ots)

Betrügerische Handwerker im Geranienweg - Polizei bittet um Hinweise

Zeven. Nach mehreren betrügerischen Reinigung- und Handwerkerarbeiten an einem Wohnhaus im Geranienweg bitten die Ermittler der Zevener Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Seit Mitte letzten Jahres führten bislang noch unbekannte Handwerker dort verschiedenste Arbeiten aus. Unter anderem wurde begonnen, das Dach des Hauses neu zu decken. Dabei nutzten die Unbekannten die Gutgläubigkeit der Bewohner aus. Anfang des Jahres kassierten sie höhere Beträge für in Aussicht gestellte Leistungen. Wie sich jetzt zeigt, wurde alle Arbeiten unfachmännisch vorgenommen oder gar nicht erst fertiggestellt. Die Polizei Zeven leitete ein Strafverfahren wegen Wucher und Betruges ein. Nun wenden sich die Beamten an mögliche Zeugen, die die Handwerker im Geranienweg beobachtet haben oder Angaben zu ihnen oder genutzten Fahrzeugen geben kann. Hinweise bitte unter 04281/9306-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell