Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Familienstreit auf offener Straße ausgetragen ++ Treckerteile gestohlen ++ Einbrecher wurden gestört ++ Radfahrerin fährt gegen geöffnete Autotür ++

Rotenburg (ots) - Familienstreit auf offener Straße ausgetragen

Visselhövede. Am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr ist es in der Verdener Straße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern zweier türkischstämmiger Familien gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen habe ein 29-jähriger Visselhöveder am frühen Morgen an der Straße auf einen Arbeitskollegen gewartet. Plötzlich seien drei dunkel gekleidete Männer aus einer Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite auf ihn zugestürmt. Einer der Männer habe ihn mit einer Eisenstange attackiert. Dem 29-Jährigen gelang es, sich in seiner Wohnung in Sicherheit zu bringen. Er hatte bei dem Angriff leichte Verletzungen erlitten. Die Polizei leitete ein Sofortfahndung nach drei türkischstämmigen Männern aus dem Raum Walsrode und Hannover ein. Sie sollen wegen eines Familienstreits für den Angriff auf ihren Visselhöveder Landsmann verantwortlich sein. Die Rotenburger Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung übernommen und bittet mögliche Zeugen des Vorfalls unter Telefon 04261/9470 um sachdienliche Hinweise.

Treckerteile gestohlen

Wohlsdorf. Am vergangenen Wochenende ist es auf einem landwirtschaftlichen Betrieb an der Behrensstraße zum Diebstahl von Fahrzeugteilen eines Traktors gekommen. Von einem unter einem Schleppdach abgestellten Fendt bauten die Unbekannten eine GPS-Antenne ab und verschwanden damit. Die Polizei beziffert den Schaden auf über eintausend Euro.

Einbrecher wurden gestört

Anderlingen. Am Mittwochabend sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Straße Winderswohlde eingebrochen. Dazu nutzten sie ein auf Kipp stehendes Badezimmerfenster. Während sich die 78-jährige Bewohnerin im Haus aufhielt, durchsuchten die Täter das Schlaf- und das Esszimmer nach Beute und fanden eine Geldbörse und Schmuck. Vermutlich wurden die Unbekannten gestört, denn sie ergriffen danach die Flucht durch das Fenster, das sie aufgebrochen hatten.

Einbruch in Mehrparteienhaus

Heeslingen. Am Mittwochnachmittag ist es zu zwei Einbrüchen in einem Mehrparteienhaus an der Straße Osterberg gekommen. Unbekannte Täter hatten die Terrassentüren der Wohnungen aufgehebelt. Bei der Suche nach Beute fanden sie Schmuck und nahmen ihn mit.

Radfahrerin fährt gegen geöffnete Autotür

Zeven. Eine plötzlich geöffnete Autotür ist einer 38-jährigen Radfahrerin am Dienstagvormittag in der Kirchhofsallee zum Verhängnis geworden. Eine 24-jährige Beifahrerin eines Ford hatte gegen 10.30 Uhr beim Aussteigen vermutlich nicht ausreichend nach hinten geschaut. Als sie die Beifahrertür öffnete, konnte die Radlerin nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision zog sich die 38-jährige Zevenerin leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei als gering ein.

Falsches Überholen führt zum Verkehrsunfall

Rotenburg. Nach einem verbotenen Überholmanöver auf der Bundestraße 75 ist es am Mittwochnachmittag auf der B 75 an der Auffahrt Rotenburg-Ost zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten gekommen. Ein 31-jähriger Autofahrer aus Schleswig-Holstein hatte gegen 15.30 Uhr trotz eines Verbots ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollen. Als der Wagen ausscherte, kollidierte er mit dem entgegenkommenden Saab eines 27-jährigen Autofahrers aus Elsdorf. Der Mann im Saab zog sich leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf über zehntausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: