Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ 26-jähriger Autofahrer unter Drogenverdacht ++ Lenkrad aus BMW Geländewagen gestohlen ++ 11-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt ++

Rotenburg (ots) - 26-jähriger Autofahrer unter Drogenverdacht

Visselhövede. Ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Südkreis ist am Donnerstagabend vermutlich unter Drogeneinfluss in eine Verkehrskontrolle der Rotenburger Polizei geraten. Die Beamten stoppten seinen Wagen gegen 22 Uhr im Waldweg. Bei der Verkehrskontrolle erkannten die Polizisten Anzeichen von Rauschgiftkonsum. Aus diesem Grund wurde dem 26-Jährigen später auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgenommen. Zuvor hatten die Beamten bei der Durchsuchung des Pkw ein verbotenes Springmesser entdeckt. So wird sich der Mann wegen der Drogenfahrt und wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen.

Lenkrad aus BMW-Geländewagen gestohlen

Rotenburg. Am Dienstag haben unbekannte Täter auf dem Park & Ride Parkplatz am Bahnhof einen BMW-Geländewagen aufgebrochen. Der X5 stand zwischen 7 Uhr und 20.30 Uhr im hinteren Bereich in Richtung Skateranlage. In diesem Zeitraum schlugen die Unbekannten die Seitenscheibe des Fahrzeugs ein und bauten das Lenkrad aus.

11-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Rotenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße ist am Dienstagmittag ein 11-jähriger Radfahrer verletzt worden. Der Junge war gegen 13.30 Uhr auf dem Gehweg unterwegs. Ein 25-jähriger Autofahrer aus der Samtgemeinde Fintel, der von einem Grundstück auf die Bahnhofstraße fuhr, hatte vermutlich nicht mit dem jungen Radler gerechnet. Bei dem Zusammenstoß kam das Kind zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: