Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

27.01.2020 – 11:31

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Nach Pkw-Diebstahl - Polizei sucht mit Phantomzeichnung nach unbekanntem Mann

POL-WL: Nach Pkw-Diebstahl - Polizei sucht mit Phantomzeichnung nach unbekanntem Mann
  • Bild-Infos
  • Download

Neu Wulmstorf (ots)

Am 12.07.2019 betrat ein ca. 25 bis 30 Jahre alter Mann ein Autohaus an der Liliencronstraße. Er bat darum, sich einen auf dem Außengelände ausgestellten, blauen Mercedes E200 näher anschauen zu dürfen. Der Verkäufer händigte dem Mann den Schlüssel aus und wandte sich wieder anderen Kunden zu. Vermutlich tauschte der Unbekannte in diesem Moment den Schlüssel aus und gab später einen anderen Mercedesschlüssel zurück. Am Folgetag wurde festgestellt, dass der Mercedes in der Nacht vom Gelände des Autohauses entwendet worden war.

Bislang führten die Ermittlungen nicht zur Identifizierung eines Täters. Anhand der Zeugenaussagen wurde eine Phantomzeichnung erstellt, die die Erscheinung des vermeintlichen Interessenten gut wiedergibt. Der Mann war ca. 175 cm groß, hatte eine kräftige Statur und sprach akzentfrei hochdeutsch. Er hatte viele Sommersprossen und auffällige Pigmentflecken im Bereich der Stirn.

Ob dieser Mann auch in der Nacht den Mercedes gestohlen hat oder nur den Schlüssel an Mittäter weitergab, ist nicht bekannt.

Hinweise zu der abgebildeten Person nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105 6200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg