PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

16.12.2015 – 18:56

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: ++Ergänzung: Klecken - Feuer zerstört Sozialunterkunft - Leichnam identifiziert++

++Rosengarten/Klecken++ (ots)

In der Nacht zum Mittwoch kam aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Feuer in der Sozialunterkunft in Rosengarten/Klecken. (Wir berichteten in unseren Pressemeldungen von heute um 05.35 Uhr und 07.28 Uhr.) Wie berichtet, konnte im Zuge der Löscharbeiten im brandbetroffenen Gebäude ein Leichnam gefunden werden. Die Obduktion der Leiche ist nunmehr abgeschlossen. Es handelt sich dabei zweifelsfrei um den 66 jährigen Bewohner der Unterkunft, der bislang als vermisst galt. Anhaltspunkte für ein todesursächliches Fremdverschulden liegen nicht vor. Zur Brandursache gibt es bisher keinen neuen Erkenntnisse. Es wird weiterhin mit Hochdruck ermittelt. Im Rahmen der umfangreichen Zeugenvernehmungen haben sich zwei Asylbewerber mit leichten Verletzungen (Hautabschürfungen) , die sich sich beim Verlassen des Gebäudes zugezogen haben, gemeldet. Eine ärztliche Behandlung war allerdings nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Johannes Voskors
Telefon: 04181/285-104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: presse (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell