Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

12.10.2015 – 11:31

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Fußballspieler fährt aus der Haut

Garstedt (ots)

Am Sonntag ist es gegen 11:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Bahnhofstraße nach einem Foulspiel zu einem äußerst unsportlichen Verhalten eines Fußballspielers gekommen. Zunächst beschimpften sich die am Foulspiel beteiligten Fußballer der Heim- und Gastmannschaft auf dem Spielfeld. Eine Beleidigung eines Spielers führte schließlich dazu, dass sein Gegenspieler die Beherrschung verlor und handgreiflich wurde. Der Schiedsrichter zeigte dem 33-Jährigen wegen dieser Tätlichkeit die rote Karte. Nun fuhr der Sportler völlig aus der Haut und bedrohte Trainer und Ersatzspieler der gegnerischen Mannschaft sowie einige Zuschauer. Dann ging er zu seinem Wagen und holte aus diesem einen Baseballschläger heraus. Auf dem Weg zurück zum Spielfeld realisierte der 33-Jährige dann aber doch sein überzogen aggressives Verhalten. Er übergab seinem Trainer den Baseballschläger, ging in die Kabine und nahm eine kalte Dusche. Die hinzugerufenen Beamten stellten den Baseballschläger sicher und leitetet ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung gegen den 33-Jährigen ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeikommissar
Lars Nickelsen
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 - 150
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung