Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: ++ Neue Hinweis-Telefonnummer im Fall der vermissten Familie aus Drage ++ Einbrecher stehlen Sportbögen und Zubehör ++ Einbrecher stehlen Schmuck ++

Buchholz (ots) - ++ Neue Hinweis-Telefonnummer im Fall der vermissten Familie Schulze aus Drage

Buchholz. Im Fall der vermissten Familie Schulze aus Drage gibt es immer noch keine heiße Spur. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Hinweise werden rund um die Uhr unter der Telefonnummer

04181 - 285 285

in Buchholz entgegen genommen.

++ Einbrecher stehlen Sportbögen und Zubehör

Kakenstorf. Einbrecher sind in der Zeit vom letzten Sonntag bis zum Mittwoch auf dem Gelände der Bogensportabteilung Trelde-Kakenstorf am Sportplatz in einen Container eingedrungen, der mit Vorhängeschlössern gesichert war. Aus diesem stahlen die Diebe 31 Sportbögen, Bogenständer, Köcher und rund 135 Pfeile.

Der Gesamtschaden wird auf über 4000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Tostedt unter der Rufnummer 04182-28 000 entgegen.

++ Einbrecher stehlen Schmuck

Buchholz. Einschleichdiebe drangen am Mittwoch zwischen 10.30 und 11.20 Uhr durch eine offen stehende Terrassentür an der Hinterseite eines Hauses am Reiherstieg in Buchholz in das Haus ein. Sie durchsuchten die Räume und fanden dabei Schmuck sowie eine geringe Summe Bargeld.

Der Gesamtschaden wird auf weit über 1000 Euro geschätzt. Täterhinweise gibt es nicht. Tipps zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte unter der Rufnummer 04181-2850 an die Wache in Buchholz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Pressestelle
Detlev Kaldinski

Telefon: 04181/285-111
E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: