Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

08.07.2014 – 12:17

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Einbruch in Gaststätte ++ Tostedt - Vorfahrt missachtet

Gödenstorf (ots)

Einbruch in Gaststätte

In der Nacht zu Montag, in der Zeit zwischen 21.15 und 07.45 Uhr, sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Hauptstraße eingebrochen. Die Täter hatten eine rückwärtige Tür aufgehebelt und sich dann an einem Spielautomaten im Gastraum zu schaffen gemacht. Daraus stahlen sie das Münzgeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei Salzhausen, Telefon 04172/900580.

Tostedt - Vorfahrt missachtet

Am Montag, gegen 19.40 Uhr, kam es auf der Poststraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Fahranfänger wollte mit seinem VW Golf aus der Straße Im Stocken nach links in die Poststraße abbiegen. Dabei übersah er den Audi A4 eines 19-Jährigen, der auf der Poststraße in Richtung B75 unterwegs war. Beide Pkw kollidierten, es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Die beiden Fahranfänger kamen mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg