Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

26.06.2014 – 10:26

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: ++ Jesteburg - Führerschein gefälscht++ Buchholz - Kornnatter auf dem Balkon ++ Neu Wulmstorf - PKW Aufbrecher ++ Jesteburg - Einbrecher hebeln Fenster zum Café auf ++

Pressemeldung der Polizeiinspektion Harburg (ots)

Jesteburg - gefälschter Führerschein

Eine Polizeistreife der Wache in Buchholz wollte am Mittwoch, 25.06.2014 gg. 18.15 Uhr den Führerschein eines PKW Fahrers an seiner Wohnanschrift in Jesteburg wegen eines vorausgegangenen Verfahrens sicherstellen. Der Betroffene fuhr dann vor den Augen der Kollegen auf den Hof. Bei der anschließenden Überprüfung seines Führerscheines stellten die Kollegen fest, dass der vorgezeigte Führerschein eine Totalfälschung war. Dieser wurde auch sogleich sichergestellt. Den Betroffenen erwarten nun einige Strafverfahren.

Buchholz - Schlange auf dem Balkon

Am Mittwoch, 25.06.2014, gg. 20.00 Uhr stellte ein Bewohner eines Hauses in der Brandenburger Straße in Buchholz eine Schlange auf seinem Balkon im 1 OG fest. Eine Buchholzer Polizeistreife konnte die offenbar ausgehungerte Schlange in einem Pappkarton bergen und einem Schlangenexperten zuführen. Nach ersten Recherchen handelt es sich um eine ungiftige Kornnatter. Wie diese allerdings auf den Balkon im 1. OG gekommen ist, bleibt zunächst unklar.

Neu Wulmstorf - PKW Aufbrüche

Gleich zweimal schlugen PKW Aufbrecher in der Nacht von Dienstag, 24.06.2014 auf Mittwoch, 25.06.2014 in Neu Wulmstorf zu. Im Gerhardt Hauptmann Ring brachen sie die Fahrertür eines Transporters einer Heizungsbaufirma auf und entwendeten das Navigationsgerät. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf ca. 400 Euro.

In der Goethestraße wurde die Seitenscheibe eines Fiat Transporters eingeschlagen und aus dem Inneren des Fahrzeuges u.a eine Werkzeugkiste, einen Akkuschrauber, eine Bohrmaschine, eine Mauerfräse und eine Flex mitgenommen. Der Schaden beläuft sich hier nach ersten Schätzungen auf min. 3500.- Euro.

Jesteburg - Einbrecher im Café

In der Nacht von Dienstag, 24.06.2014 auf Mittwoch, 25.06.2014 öffneten Einbrecher durch Bohren und Hebeln ein Fenster des Cafés am Stubbenhof in Jesteburg. Sie verschafften sich somit Zutritt zum Gebäude und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein iPod, ein iPad und ein Laptop. Der Schaden beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 1000.- Euro. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Johannes Voskors
Telefon: 04181/285-104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: presse (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg