Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

31.05.2014 – 20:58

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: ++ Appel - Grausiger Leichenfund bei Schuppenbrand ++

Pressemeldung der Polizeiinspektion Harburg (ots)

In der Nacht zu heute kam es zu einem Feuer in Appel, Landkreis Harburg. Anwohner hatten Polizei und Feuerwehr einen Schuppenbrand in einem Wohngebiet gemeldet.

Im Rahmen der Löscharbeiten machte die Feuerwehr einen grausamen Fund: Ein menschlicher Körper lag unter dem Brandschutt. Sofort nahm die Polizei die Ermittlungen auf. Die Befürchtung, dass es sich um den Bewohner des Hauses handeln könnte, wurde durch eine am Samstag Nachmittag durchgeführte Obduktion bestätigt.

Wie es zu dem tragischen Tod des 35 jährigen Familienvaters kommen konnte, ist weiter Gegenstand der noch andauernden polizeilichen Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Johannes Voskors
Telefon: 04181/285-104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: presse (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg