Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

26.08.2019 – 13:56

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Zwei versuchte Einbrüche mittels Gullideckel

Celle (ots)

Gleich zweimal in der vergangenen Nacht (zu Montag, 26.08.) versuchten unbekannte Täter in Geschäfte im Bereich der Fuhrberger Landstraße bzw. Fuhrberger Straße mittels eines Gullideckels einzubrechen. Um 02.48 Uhr warfen sie die Scheibe eines Blumengeschäfts in der Fuhrberger Landstraße ein. Eine Anwohnerin hatte verdächtige Geräusche gehört und der Inhaberin des Ladens Bescheid gegeben. Zeugen hatten zeitgleich gesehen, wie eine männliche Person in einen wartenden PKW stieg und in Richtung Fuhrberger Straße davonfuhr. Gestohlen hatte der Einbrecher nichts. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Gegen 05.45 Uhr stellte eine Mitarbeiterin einer Bäckerei in der Fuhrberger Straße fest, dass die verglaste Eingangstür mit einem Gullideckel eingeschlagen war. Ins Gebäude gelangten die Täter nicht, so dass auch nichts entwendet wurde. Die genaue Tatzeit ist noch unklar. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Celle entgegen unter Telefon 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle