Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

15.04.2019 – 16:56

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Baven - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Celle (ots)

Am Sonntagnachmittag missachtete eine 19 Jahre alte Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Ford die Vorfahrt eines Peugeot und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall auf der Landesstraße 240. Die junge Frau hatte mit ihrem PKW die Straße Willighausen befahren und wollte nach links auf die Landesstraße 240 in Richtung Müden/Ö. abbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrtberechtigten PKW Peugeot, der in Richtung Hermannsburg fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde sowohl die Unfallverursacherin als auch die 73-jährige Peugeot-Fahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Betrags.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell