Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

17.03.2019 – 16:17

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Pkw gegen Baum
Abschlussmeldung (zu Auftrag Nr. 3617141)

POL-CE: Pkw gegen Baum / Abschlussmeldung (zu Auftrag Nr. 3617141)
  • Bild-Infos
  • Download

LK Celle / zw. Bergen und Offen (ots)

Am frühen Nachmittag des 17. März kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 3 zwischen Bergen und Offen. Eine 30-Jährige war mit ihrem Mazda 3 nach links von der Straße abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Dabei wurde sie zunächst im PKW eingeklemmt und schwer verletzt. Ihr ordentlich im Kindersitz mitfahrender 5-jähriger Sohn erlitt mittelschwere Verletzungen. Beide Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Am PKW entstand Totalschaden.

Hinweise auf Beteiligung anderer Personen haben sich nicht ergeben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehren aus Bergen und Offen zwei Rettungswagen und der Notarzt eingesetzt.

Die Bundesstraße 3 war aufgrund der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme von ca. 13:45 Uhr bis 14:45 Uhr auf dem Teilstück temporär komplett bzw. einseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
PHK Koch, M.
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle