Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

15.03.2019 – 13:37

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Seniorin fällt Telefonbetrüger zum Opfer

Celle (ots)

Wie erst jetzt angezeigt wurde, fiel am vergangenen Freitag (08.03.) eine 86 Jahre alte Rentnerin auf einen Betrüger am Telefon herein. Der unbekannte Anrufer hatte sich als Schwiegersohn ausgegeben und einfach behauptet, er sei in einen Verkehrsunfall verwickelt und benötige dringend Geld. Die Geschädigte hob daraufhin einen fünfstelligen Betrag vom Konto ab und übergab das Geld an eine angebliche Bekannte des vermeintlichen Schwiegersohns. Nicht immer sind die Täter falsche Polizeibeamte! Die Betrüger versuchen mit unterschiedlichen erdachten Geschichten, Senioren um ihr Erspartes zu bringen! Seien Sie generell misstrauisch am Telefon und wählen Sie im Zweifelsfall den Notruf 110!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung