Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

31.05.2019 – 11:03

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Schlägerei am Northeimer Freizeitsee

Northeim (ots)

Donnerstag, 30.05.2019. 16.00 Uhr - Northeim, Sülbendweg unterhalb der ICE-Schnellbahnbrücke

NORTHEIM (fal) - Am Donnerstag wanderten rund 150 Personen in unterschiedlichen Gruppierungen zu der Brücke unter der ICE-Trasse südöstlich des großen Freizeitsees. Gegen 16.00 Uhr gerieten dort mehrere alkoholisierte Personen in heftigen Streit. Es wurde mit Flaschen geworfen, gewürgt, geschlagen und getreten. Die Polizei wurde alarmiert und erschien mit insgesamt 8 Streifenwagen am Einsatzort.

Drei aus Moringen und Höckelheim stammende Opfer im Alter von 19 bis 22 Jahren gaben sich gegenüber der Polizei zu erkennen. Alle drei waren sichtbar verletzt, benötigten aber keine Versorgung durch Rettungssanitäter. Aufgrund ihrer Schilderungen wurde ein 29 Jahre alter Mann aus Berka als Beschuldigter ermittelt. Dieser wurde durch die Einsatzkräfte angesprochen und vorläufig festgenommen. Auf dem Weg zum Streifenwagen versuchte ein 30 Jahre alter Northeimer den 29-Jährigen zu befreien. Der Angriff wurde abgewehrt und der 30-Jährige ebenfalls mit zur Wache genommen.

Aufgrund der aufgeheizten Stimmung wurden alle Gruppen anschließend aufgefordert, die Örtlichkeit nacheinander in unterschiedliche Richtungen zu verlassen.

Bei dem Mann aus Berka wurde eine Atemalkoholkonzentration von 2.26 Promille festgestellt. Der Wert des Northeimers lag bei 1,93 Promille. Den beiden Beschuldigten wurde jeweils eine Blutprobe abgenommen.

Ermittlungsverfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung, tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, versuchter Gefangenenbefreiung und vorsätzlicher Körperverletzung wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim