Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

23.12.2018 – 10:59

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall

Bad Gandersheim (ots)

Kalefeld (hi) Eboldshäuser Str. in Höhe Einmündung zur Bundesstr. 445. Unfallzeit: 20.12.2018, 22.00 Uhr 21jähriger Fahrzeugführer befährt die Eboldshäuser Str. in Kalefeld in Richtung Bundesstr. 445. Hier gerät sein Fahrzeug aufgrund regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidiert seitlich mit einem auf der Verkehrsinsel aufgestellten Verkehrszeichen. Hierdurch entsteht am Fahrzeug sowie eam Verkerhszeichen ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim