Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

03.10.2018 – 14:19

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Erneuter Verkehrunfall zwischen Wiebrechtshausen und Edesheim

Northeim (ots)

Kreisstraße 404 zwischen Wiebrechtshausen und Edesheim Dienstag, 2. Oktober 2018, 15.58 Uhr Uhr

EDESHEIM (hep) - Am Dienstag gegen 15.58 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Wiebrechtshausen und Edesheim zu einem erneuten Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. An dem verunfallten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Die 20 Jahre alte Autofahrerin aus Northeim war auf der Kreisstraße aus Rtg. Wiebrechtshausen kommend in Richtung Edesheim unterwegs. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor die Fahrerin bei Regenässe die Kontrolle über ihren PKW, sodass der Pkw ins Schleudern kam. Hierbei kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Die 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim