Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluß.

Bad Gandersheim (ots) - (Bet) 12.08.2018, 06 Uhr 00, 37574 Einbeck, GT Kreiensen, Beulshäuser Straße. Ein 40jähriger Kreienser befuhr mit einem Pkw die o.g. Straße. Vermutlich infolge des Genusses alkoholischer Getränke war er nicht mehr in der Lage, das Fahrzeug sicher zu führen. Er stieß gegen einen geparkten Pkw, wodurch dieser gegen ein Garagentor gestoßen wurde. Außerdem stieß der Verursacher mit dem von ihn geführten Pkw gegen ein weiteres Garagentor. Am Verursacherfahrzeug entstand ein Schaden von ca. 3.000.- Euro; an dem beschädigten Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.000.- Euro. Der Schaden an den Garagentoren wird auf ca. 2.500.- Euro geschätzt. Eine Blutprobe wurde entnommen, eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: