Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr mit anschließendem Verkehrsunfall

Uslar (ots) - Uslar (Se) Am Sonntag, den 12.08.2018, kurz nach Mitternacht, beförderten/warfen unbekannte Täter mehrere Mauersteine und Werbe/Veranstaltungsplakate auf die Fahrbahn in der Bahnhofstraße in 37170 Uslar. In der Dunkelheit erkannte ein 33-jähriger Pkw- Fahrer aus Sachsen-Anhalt die Hindernisse zu spät. Es kam zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca 1000.-EUR am Pkw. Die Gegenstände wurden zunächst wieder auf dem Gehweg gesichert abgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: