Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

05.06.2018 – 11:42

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Osterode (ots)

Osterode, B 243, 27.05.18, 12.45 Uhr

OSTERODE / B 243 (US) Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer streifte im Überholvorgang den Pkw eines 85jähr. Mannes aus Osterode. Am Pkw wurde der linke Außenspiegel, diverse Karosserieteile sowie der Stoßstange abgerissen. Die Pkw-Insassen bemerkten lediglich den abgerissenen Außenspiegel und setzten ihre Fahrt bis nach Bad Lauterberg fort. Höhe Lidl wurde der Geschädigte von einem Verkehrsteilnehmer angehalten und auf die weiteren Schäden aufmerksam macht. Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung i.H.v. 6000,-- Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim