Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Schwerer Verkehrsunfall währende eines Überholvorganges

Einbeck (ots) - Dassel -vo. Landesstraße 546, Lüthorst, Donnerstag, 17. Mai 2018, 07.30 Uhr. Eine 41-jährige aus Dassel stammende Fahrzeugführerin eines Opel Astra befährt die Landesstraße 546 von Lüthorst in Richtung Wangelnstedt. Im Verlauf der Strecke beginnt die Fahrzeugführerin zwei vor ihr fahrende Lkw zu überholen, obwohl ihr auf der Gegenseite ein Opel Corsa entgegenkommt, der von einer 21-jährigen Frau aus Höxter geführt wird. Es kommt dadurch zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wird die Fahrzeugführerin aus Höxter schwer verletzt und mittels Rettungshubschrauber dem Uni-Klinikum Göttingen zugeführt. Die Verursacherin des Unfalles wurde leicht verletzt und dem hiesigen Krankenhaus zugeführt. Beide Pkw sind als Totalschäden anzusehen, eine Schadenshöhe ist mit ca. 30.000,- Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: