Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Schwerverletzt nach Kradunfall.

Bad Lauterberg (ots) - 37431 Bad Lauterberg, B 27, Bad Lauterberg in Richtung Braunlage

Dienstag, den 17.04.2018, 13:50 Uhr BAD LAUTERBERG- (JOE) Am Dienstag, den 17.04.2018, gegen 13:50 Uhr, ereignete sich auf der B 27, zwischen Bad Lauterberg und Braunlage, ein Unfall mit einem Leichtkraftrad. Ein 17-jähriger Bad Lauterberger verlor infolge unangepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Unter der Leitplanke kam der Betroffene mit seinem Leichtkraftrad zum Liegen. Er verletzte sich dabei schwer und wurde dem Krankenhaus zugeführt. Am Krad entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: