Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zweimal beim Ladendiebstahl erwischt

Einbeck (ots) - Einbeck (REU) - 37574 Einbeck, Altendorfer Tor 24 Donnerstag, 11. Januar 2018 und Freitag, 12. Januar 2018, 14:00 Uhr

Am Freitagnachmittag begab sich ein 34-jähriger aus Osterwieck (Harz) in den Supermarkt in Einbeck im Altendorfer Tor. Hier entnahm er u.a. diverse Elektroartikel im Wert von ca. 1000 EUR aus den Auslagen steckte diese in die Verpackung eines Topfes, den er an der Kasse bezahlte.

Beim Verlassen des Marktes wurde er durch einen Mitarbeiter, der den Verdächtigen bei dem Diebstahl beobachtet hatte, angehalten.

Der Täter räumte die Tat ein und händigte das Diebesgut dem Mitarbeiter aus.

Ermittlungen ergaben den Verdacht, dass der Täter bereits am Vortage auf gleiche Weise Artikel im Wert von ca. 500 EUR entwendete. Ein Richter ordnete eine Durchsuchung der Wohnung des Täters an, bei der die entwendeten Artikel vom Vortage aufgefunden werden konnten.

Es wurden Strafverfahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: