Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Northeim (ots) - 37176 Nörten-Hardenberg, OT Lütgenrode, Obere Dorfstraße, Samstag, 13.01.2018, 18.45 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (ro) - Ein 39-jähriger Fahrzeugführer aus Hardegsen befuhr mit seinem Pkw in Lütgenrode die Obere Dorfstraße aus Richtung Nörten-Hardenberg kommend. Hier übersah er dann den Pkw einer 21-jährigen Fahrzeugführerin aus Moringen, die verkehrsbedingt vor ihm angehalten hatte, um nach links abzubiegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 21-jährige Fahrzeugführerin und ihre ebenfalls 21-jährige Begleiterin wurden leicht verletzt und wollten sich später in ärztliche Behandlung begeben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: