Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

04.01.2018 – 08:19

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Unfall verursacht und abgehauen

Bad Lauterberg (ots)

37441 Bad Sachsa, Talstraße, Parkhaus Bowling - Center

Mittwoch, 03.01.2018, 11.52 Uhr

BAD LAUTERBERG (Han) Nur der an seinem eigenen Auto entstandene Schaden interessierte einen noch unbekannten Autofahrer, der Mittwoch, gegen 11.52 Uhr, im Parkhaus des Bowlingcenters beim Salztal - Paradies in Bad Sachsa, einen Unfall verursacht hatte. Aufmerksame Zeugen beobachteten den Autofahrer, dass er beim Rangieren einen geparkten grauen Smart so stark beschädigte, dass die lackierte Radabdeckung am hinteren linken Kotflügel abriss. Der Unfallverursacher hielt zwar weniger Meter weiter an, stieg auch aus seinem PKW, einem roten VW Golf, aus, überprüfte aber nur sein Fahrzeug auf evtl. Schäden. Anschließend stieg er wieder in sein Auto ein und fuhr einfach davon.

Die Polizei Bad Sachsa ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich auf der Dienststelle (05523/481) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim