Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

02.01.2018 – 12:08

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Flucht

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim, Parkplatz Aldi oder An der Wiek am Sa., den 30.12.17, 14.30 - 17.00 Uhr. Bisher unbekannter Fahrer eines vermutlich LKW touchierte beim Rangieren die Stoßstange eines geparkten PKW 3er BMW, Farbe : schwarz. Am PKW entstand ein Schaden von ca. 500,-- Euro. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle ohne schadensregulierende Maßnahmen zu ermöglichen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. / SEM

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung