Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

17.12.2017 – 12:24

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Unfallflucht

Osterode (ots)

37520 Osterode, Scheerenberger Straße

Zeitraum: 15.12.2017; 18:50 Uhr bis 15.12.2017; 19:00 Uhr

OSTERODE (TH) Im o. g. Zeitraum beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Scheerenberger Straße beim Einparken den dort am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Pkw des Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Es entstand ein Sachschaden i. H. v. 200,-- Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Osterode in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim