Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Osterode (ots) - ots/na Osterode, B 498, Sösetalsperre Am Mittwochnachmittag befuhren ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Lauterberg und ein 55-jähriger Kradfahrer aus Clausthal-Zellerfeld die B 498 von Osterode in Richtung Riefensbeek. Unmittelbar nach der 180-Grad-Kurve vor dem Staudamm hatte der Kradfahrer zum überholen des Pkw angesetzt. Gleichzeitig aber wollte der Pkw-Fahrer nach links in ein Grundstück abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Kradfahrer verletzt wurde. Er wurde anschließend ins Krankenhaus Herzberg verbracht. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von 2.000,- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: