Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

26.09.2016 – 14:11

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Geschwindigkeitsmessung

Northeim (ots)

Bundesstraße 3 in Höhe Edesheim - In der Nacht zum Samstag, 24.09.2016, zwischen 18.00 Uhr und 02.00 Uhr

EDESHEIM (fal) - In der Nacht zum Samstag haben Polizeibeamte der Polizeiinspektion Northeim/Osterode zwischen 18.00 Uhr und 02.00 Uhr auf der B 3 in Höhe der Einmündung Edesheim eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt.

Überwacht wurden dabei sowohl die Fahrtrichtungen Northeim als auch Einbeck. In dem Zeitraum passierten insgesamt 1.211 Fahrzeuge die stationäre Messstelle in der 80-km/H-Zone. 77 Fahrzeuge waren dabei zu schnell unterwegs. Vier von ihnen waren sogar schneller als 121 km/h. Drei dieser Autofahrer dürfen nun neben Punkten, einem Bußgeld auch mit einem Fahrverbot rechnen. Unverantwortlich war das Verhalten eines Mercedesfahrers mit Schweizer Kennzeichen. Dieser Autofahrer wurde in Höhe der Einmündung mit 200 km/h gemessen. Der Bußgeldkatalog sieht hierfür 2 Punkte in Flensburg, 600 Euro Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot vor. Der entsprechende Bescheid der Bußgeldstelle wird auch in der Schweiz zugestellt und vollstreckt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim