Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Einbeck (ots) - Einbeck (tm)

Einbeck, Rabbetghestr.

Sonntag, 18.09.2016, 06.00 - 08.50 Uhr

Ein unbekannter Täter hob in den frühen Sonntag Morgenstunden auf der Rabbethgestr. zwei Regengullideckel aus der Gosse heraus und warf sie in angrenzende Grundstücke.

Durch das hierdurch entstandene Loch von ca. 25 x 40 cm bestand eine erhebliche Gefährdung für Zweiradfahrer.

Die Deckel konnten durch die Beamten wieder eingesetzt werden.

Zeugen, die hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck, Tel: 05561-949780 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: